Hauptinhalt

Sedimentberäumung Talsperre Klingenberg

  • 1. August 2011
  • Holger Jakob, SG Ordnung, Sicherheit und Umwelt

Die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen/Betrieb Oberes Elbtal führt im August/September die Sedimentberäumung der Talsperre Klingenberg durch. Der Abtransport der Sedimente beginnt Anfang August. Die Sedimente werden von der Talsperre Klingenberg zur Deponie Dresden-Lockwitz und Grumbach abtransportiert.
Es ist von einem Verkehrsaufkommen von 60 LKW/Tag auszugehen. Zum Einsatz kommen Sattelzüge.
Die LTV zeigt an, dass die Fahrstrecke der leeren Transport-LKW von den Deponien zur TS Klingenberg unter anderem über die S 194 bzw. 192 durch die Ortslagen Tharandt, Kurort Hartha und Grillenburg führen soll. Der Abtransport zur Deponie Grumbach führt durch die Ortslage Tharandt.
H. Jakob

Termine

alle Ereignisse

Aktuelle Kommentare

  • Schließung „DaClub“

    18. Mai 2011 rw

    Leider kommt die „Gegenseite“ im Amtsblatt nicht zu Wort - wäre nett ...

Gestaltung - Tobias Müller

Realisierung - IST GmbH Dresden