Hauptinhalt

Anerkennung der Vaterschaft (nur bei Eltern, die nicht miteinander verheiratet sind)

  •  ist vor oder nach der Geburt möglich 
  • kann vor dem zuständigen Standesamt des Wohnsitzes der Mutter oder des Vaters abgegeben werden (ohne Unterhaltsfestsetzung)  o d e r
  • beim zuständigen Jugendamt (mit oder ohne Unterhaltsfestsetzung)
  • vorzulegen sind die Personalausweise und die Geburtsurkunden der Eltern
  • die Unterschrift von Vater und Mutter ist erforderlich

 

Die Anerkennung der Vaterschaft ist gebührenfrei

Termine

alle Ereignisse

Mitteilungen

alle aktuellen Nachrichten

Gestaltung - Tobias Müller

Realisierung - IST GmbH Dresden