Hauptinhalt

1. Sächsischer Hochwasserschutztag in Bad Schandau am 9. Juni 2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr in Bad Schandau

Image 1. Sächsischer Hochwasserschutztag in Bad Schandau am 9. Juni 2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr in Bad Schandau

In Sachsen wird es in diesem Jahr erstmals einen Hochwasserschutztag geben. Fünf Jahre nach dem letzten verheerenden Hochwasser vom Juni 2013 soll der Tag Anlass sein, an die bestehenden Gefahren zu erinnern, Vorkehrungen für den Hochwasserschutz vorzustellen, Abläufe zu üben - zum Beispiel beim Aufbau mobiler Hochwasserschutzanlagen oder auch nur beim sachgerechten Füllen und Stapeln von Sandsäcken.

Darüber hinaus soll der Tag Gelegenheit für den direkten Austausch zwischen Fachleuten, sachkompetenten Ansprechpartnern und Bürgern sein.

Hier erfahren Sie mehr zu Ausstellern und zum Programm

Tharandter Kulturuhr – Juli - September 2018

Image Tharandter Kulturuhr – Juli - September 2018

Kultur in Tharandt, KO Hartha, Fördergersdorf,
Spechtshausen, Grillenburg, Großopitz, Pohrsdorf:
Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Vorträge, geführte
Wanderungen, Feste u.a.
 

Vorstellung Studienarbeiten zum Burgberg in Tharandt

Image Vorstellung Studienarbeiten zum Burgberg in Tharandt

mit den Amtsblattausgaben April und September informierten wir gerne über die gemeinsame Initiative der Technischen Universität Dresden, des Landesamtes für Denkmalpflege und der Stadtverwaltung zur Entwicklung des Burgbergareals in Tharandt.

Nachdem Bürgermeister Silvio Ziesemer und dessen Stellvertreter Dr. Ulrich Pietzarka die Arbeiten schon am 10. August in Dresden begutachten konnten, ist es ein besonderer Wunsch der beteiligten Institutionen, die Entwürfe und Konzepte den Einwohnerinnen und Einwohnern vorzustellen.

 

 

In diesem Zusammenhang möchten wir alle Interessierten gerne am Donnerstag, den 19. Oktober 2017 ab 16:30 Uhr in den Judeichbau, Pienner Straße 19 in Tharandt einladen.

 

durchsuchen

durchsuchen

Termine

alle Ereignisse

Gestaltung - Tobias Müller

Realisierung - IST GmbH Dresden